Sonntag, 7. Oktober 2012

News: Deutsche Telekom steht mit myWallet App in Startlöchern

Die Deutsche Telekom wird konkret in ihrem Bestreben einen First-Mover Vorteil im deutschen Markt für Mobile Payments zu erhalten. Hier die wichtigsten Informationen:

  • Was stellt die Telekom vor? Das Produkt heißt myWallet, eine mobileWallet, die Bezahlkarten, Loyalitätsprogramme, Coupons und Tickets speichert.
  • Wo kann myWallet eingesetzt werden? myWallet funktioniert mit NFC Technologie, was bedeutet, dass nur dort mobil bezahlt werden kann, wo ein NFC Akzeptanzterminal verfügbar ist. Im Klartext heißt das, dass es bisher kaum Einsatzmöglichkeiten gibt. Im Image Video wird als bisher einziger realisierte Einsatzort das Tap & Go System der Bahn gezeigt.
  • Was sind die internationalen Konkurrenten: Die Telekom hat durch T-Mobile bereits einen Angel im Mobile Payment See mit der Isis Wallet. Ein anderer Konkurrent ist das notorische Google Wallet, was bisher noch nicht als Erfolg gewertet werden kann aufgrund mangelnder Handys mit NFC und fehlenden Akzeptanzstellen. 
  • Warum ist myWallet eine signifikante Erscheinung im deutschen Mobile Payment Markt? Zunächst einmal gibt es kaum Mobile Payment Lösungen, die das Handy des Kunden verwenden (ausführlicher Bericht hier). Die Telekom hat also einen beachtlichen First Mover Advantage, vor allem wenn schnell Akzeptanzstellen gewonnen werden können. Des Weiteren hat die Telekom eine beachtliche Nutzerbasis, wodurch die Bekanntheit der Lösung schnell gesteigert werden kann.

Kommentare:

  1. Kontaktlos per Smartphone bezahlen - MyWallet, Ihre ...
    www.my-wallet.com/
    Mobil bezahlen mit MyWallet. Das Smartphone wird zum Multitalent: Zahlen Sie kontaktlos und sicher mit dem Smartphone.

    Ich denkew dies ist eine Irreführende WERBUNG.
    Der sogenannte My Wallet STICKER hat mit dem SMART PHONE überhaut nichts zu tun .
    Der Sticker kann sonst wo angebracht werden.
    Liest man die Werbung entsteht der Eindruck
    ES WIRD in Verbindung mit dem Smart-Phone und dem Sticker BEZAHLT

    UNMÖGLICH diese Irreführung.

    Ich sende alles zurück

    AntwortenLöschen
  2. Dann hättest Du Dir das mal besser durchgelesen -wenn Dein Handy kein NFC hat, wie soll es dann NFC können? Das ist als wenn Du Dich beschwerst kein Diesel tanken zu können weil Du einen Benziner hast. Der STicker macht es möglich es trotzdem zu nutzen, obwohl das Handy kein NFC hat. Und deine Kreditkarte die Du dazu bekommst funktioniert ja trotzdem überall, und verwalten kannst Du die auch mit einem Handy das KEIN NFC hat. Ebenso alle Rabatt-Angebote Coupons, Gutscheine usw.

    AntwortenLöschen